+43 732 778583

Plattenwärmetauscher aus Titan, G-PWT 30

Plattenwärmetauscher aus Titan, G-PWT 30

1.392,00  inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Produktanfrage

Beschreibung

Diese Plattenwärmetauscher aus Titan sind zur Erwärmung von Badewasser durch Warmwasser bestimmt. Dank der großen Austauschfläche sind sie hervorragend geeignet für Niedertemperatur-Heizsysteme wie z.B. Solaranlagen, geothermische Anlagen, Wärmepumpen und ähnliche alternative und innovative Heizsysteme.

Auf Anfrage können wir auch Zwischenvarianten des G-PWT anbieten, wie z.B. mit 25 oder 31 Platten.

 

Technische Informationen Plattenwärmetauscher aus Titan, G-PWT 30
Leistung Primär ein/aus 32 kW 55/37,5°C
Leistung Primär ein/aus 23 kW 45/32,5°C
Leistung Primär ein/aus 14 kW 35/27°C
Durchflussmenge Heizung primär 1,6 m³/h
Durchflussmenge Badewassser sekundär 1,6 m³/h
Druckverlust Heizung primär 0,17 bar
Druckverlust Badewasser sekundär 0,18 bar
Grundlage: Badewassertemperatur 20°C
Installation Schwimmbad Bypass
Anzahl Platten 9
Fläche 2870 cm²
Material Platten V4A / Titan
Max. Betriebstemperatur 90°C
Max. Betriebsdruck 10 bar
Leergewicht VA/AISI 316 25 Kg
Leergewicht Titan 24 Kg
Gestelldistanz innen 27 mm
Gestellmaterial lackiert S235JR
Dichtungen verklebt NBRHT max. 150°C

 

Bei Anwendungen, in denen vorschriften oder andere Gründe eine besondere sicherheit verlangen, muss ein Doppelwand-Wärmetauscher eingesetzt werden. Die einzelnen Platten sind aus zwei extrem dünnen Platten zusammengesetzt und bilden somit eine schmae sichernde Leckagespalte. Im Defektfall, z.B. Plattenriss oder Korrosion, wird gewährleistet, dass das Wasser im betroffenen Kreislauf sichtbar nach außen geleitet wird, ohne dass es zu einer Vermischung kommen kann. Bei Heizungen befinden sich im primären Heizungskreislauf oft giftige Frostschutzmittel, wie Glykol oder ähnliche giftige Stoffe, welche auf keinem Fall in Kontakt mit Menschen und der Umwelt kommen sollten. Doppel-Wand-Sicherheitswärmetauscher schützen den Menschen und die Umwelt. Für eine lange Lebensdauer achten Sie bitte auf die gesamte Installationsanweisung mit allen sicherheitstechnischen Hinweisen.