+43 732 778583

Neptun ST 900 Gegenstromanlage Basiseinheit

Neptun ST 900 Gegenstromanlage Basiseinheit mit 2,6 kW

1.939,80  inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Produktanfrage

Beschreibung

Neptun ST 900 Gegenstromanlage / 400 V / 2,6 kW Basiseinheit (Einlaufblende ABS)

inkl. Düsenblende ABS, Verrohrungsmaterial, Konsole 1.4571 für Pumpe, Steuerkasten inkl. Motorschutz

Spannung 3 ~ 230 / 400 / 50 Hz
Abgabe / Aufnahme in kW 2,1 / 2,6
Max. Fördermenge l/min. 900
Strömung nach 2m in m/sec 1,8
Stromaufnahme Siehe Pumpen-Typenschild
Vorsicherung 16 A, träge
Leitung vom Netz 5 x 2,5 mm²
Kabel zur Pumpe 4 x 2,5 mm²
Motorschutz ab Werk 4,5 A

Montage- und Bedienungsanleitung von Neptun ST 900 Gegenstromanlage

Die Durchführungen sind mit beiliegendem Bauschutz so abzudecken, dass sämtliche Ge-
windeteile geschützt sind.
Der Einlauftopf muss ca. 250 mm unter dem Wasserspiegel angebracht werden.
Beide Einbautöpfe sind bündig zur Beckeninnenseite anzubringen (ev. Isolierung beachten)
Der Aufstellungsort der Pumpe ist so zu wählen, dass sie sich möglichst nahe an den Durch-
führungen befindet.
Außerdem ist darauf zu achten, dass die Pumpe spannungs- und schwingungsfrei auf fes-
tem Untergrund oder einer geeigneten Konsole montiert wird.
Weiters ist, um eine Überflutung des Aufstellungsortes zu verhindern eine Abflussmöglich-
keit, sowie eine ausreichende Be- und Entlüftung zu garantieren.
Nur dadurch kann ein störungsfreier Betrieb garantiert werden.
Den Luftschlauch mit dem Rückschlagventil in die dafür vorgesehene Öffnung des Einlauf-
topfes kleben.
Es ist jedoch darauf zu achten, dass notwendige Verlängerungen generell möglichst kurz zu
halten sind sowie nur Bögen niemals Winkel Verwendung finden sollten.
Ebenso ist eine Verrohrung mit der nächstgrößeren Nennweite überlegenswert um Rohrlei-
tungswiderstände auszugleichen.
Der Pneumatikschlauch ist am Schaltkasten anzubringen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 25 kg