+43 732 778583

Neptun ST 1050 Gegenstromanlage Basiseinheit

Neptun ST 1050 Gegenstromanlage Basiseinheit 3,0 kW

2.365,20  inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Produktanfrage

Beschreibung

Neptun ST 1050 Gegenstromanlage / 400 V / 3,0 kW

Basiseinheit (Einlaufblende ABS)

inkl. Düsenblende ABS, Verrohrungsmaterial, Konsole 1.4571 für Pumpe, Steuerkasten inkl. Motorschutz

Spannung 230 / 400 / 50 Hz
Abgabe / Aufnahme in kW 2,6 / 3
Max. Fördermenge l/min. 1.000
Strömung nach 2m in m/sec 1,9
Stromaufnahme Siehe Pumpen-Typenschild
Vorsicherung 16 A, träge
Leitung vom Netz 5 x 2,5 mm²
Kabel zur Pumpe 4 x 2,5 mm²
Motorschutz ab Werk 6,1 A

Montage- und Bedienungsanleitung von Neptun ST 1050 Gegenstromanlage

Der Aufstellungsort der Pumpe ist so zu wählen, dass sie sich möglichst nahe am Einbausatz be-
findet. Außerdem ist darauf zu achten, dass die Pumpe spannungs- und schwingungsfrei auf fes-
tem Untergrund oder einer geeigneten Konsole montiert wird. Weiters ist, um eine Überflutung
des Aufstellungsortes zu verhindern, eine Ablußmöglichkeit sowie eine ausreichende Be- und
Entlüftung vorzusehen. Nur dadurch kann ein störungsfreier Betrieb garantiert werden.
Das Luftventil muss senkrecht nach oben angebracht und über dem Wasserpiegel montiert wer-
den. Sämtliche zur planmäßigen Verrohrung erforderlichen Verbindungsstücke liegen bei. Sollten
dennoch Verlängerungen notwendig sein, so ist darauf zu achten, den Pneumatikschlauch mög-
lichst kurz zu halten (max. 10 m), und keinesfalls zu knicken oder einzuklemmen. Weiters ist da-
rauf zu achten, dass bei veränderter Verrohrung nur Bögen und niemals Winkel zum Einsatz
kommen. Ebenso ist eine Verrohrung der nächstgrößere Nennweite überlegenswert um evtl.
Rohrleitungswiderstände auszugleichen.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 25 kg