+43 732 778583

EASYPOOL Filtersteuerung 230/400V

EASYPOOL Filtersteuerung 230/400V

1.206,00  inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Produktanfrage

Beschreibung

Easypool Filtersteuerung

Filtersteuerung für 230 und 400V mit selbst-
justierendem Motorschutz 0,7 – 7,5 A, mit Heizungs- bzw. Solarsteuerung
(Der Heizungs- oder Solarregler aktiviert sich
automatisch wenn die entsprechenden Temperaturfühler angeklemmt
werden.)Wie SOLPOOL-400 jedoch zusätzlich: spritzwasserfest mit
Klarsichtdeckel, potentialfreie Leistungsklemmen für Störmeldung (ZLT),
Kesselanforderung und Dosierfreigabe. Tipp: Wenn Sie Solar- und
konventionelle Heizung gleichzeitig nutzen wollen, benötigen Sie z.B.
das DPOOL, KOMBISOL, PSM03, PSM04 oder ALLPOOL.

Achtung!!! ohne Fühler- ohne Tauchhülse

Funktionen der EASYPOOL Filtersteuerung

Die Filterpumpe wird im Automatikbetrieb durch die Zeitschaltuhr angesteuert. Es ist ein Regler integriert, der entweder  für eine konv. Heizung oder eine Solarheizung verwendet werden kann.
Wenn Sie eine konventionelle Heizung verwenden, schließen Sie nur den Beckenfühler an. Stellen Sie einfach die gewünschte Badtemperatur am großen Drehknopf ein. Wenn Sie eine Solarheizung betreiben, schließen Sie zusätzlich einen Kollektorfühler an. Stellen Sie einfach die gewünschte maximale Badtemperatur am großen Drehknopf und die Differenztemperatur am kleinen roten Drehknopf ein.  Integrierter Restwärmenachlauf und Bedienfehlerschutz. Heizungsklemmen für Zonenventil, und Motorventil bzw. Pumpe sowie potentialfreie Klemmen für die
 Kesselanforderung. Einfach einzustellende Heizungs–Filterverriegelung  bzw. Filter–Zuschaltung. Selbstjustierender intelligenter Motorschutz mit Autoreset bewahrt die 3phasen 400V-Filterpumpe vor Beschädigung durch einen Phasenausfall. Sie können auch eine 1phasen Filterpumpe bis 7.5A anschließen. Anschlussklemmen zum Fernein/Ausschalten der Filterpumpe für Schwallwassersteuerung, Trockenlaufschutz usw. Potentialfreie Anschlußklemme zur Freigabe der Dosierung. Potentialfreie Anschlußklemme für Störungsmeldungen ZLT (=Zentrale Leittechnik).

Alle Einstellungen bleiben bei Stromausfall erhalten. Einfache Bedienung mit nur 2 Tasten.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg